Firmencoaching

„Man soll nie vergessen, daß die Gesellschaft lieber unterhalten als unterrichtet sein will.“
(Adolf Friedrich Ludwig Freiherr von Knigge)

 

Sie wollen Ihre Mitarbeiter kniggetechnisch auf den neuesten Stand bringen? Inhouseschulungen zum Thema Etikette finden in Ihrem Unternehmen statt. Die nachfolgenden Themenschwerpunkte lassen sich selbstverständlich variieren bzw. ergänzen. Und was Knigge schon wusste, ist auch in meinen Seminaren Programm - trockene Frontbeschallung suchen Sie bei mir vergeblich!  

 

  • Begriffsdefinition: Stil vs. Etikette
  • Wer war Knigge und woher kommen die heutigen Benimmregeln?
  • Wie betreten wir ein Restaurant und welche Rolle spielt das Servicepersonal?
  • Platzierung der Gäste
  • korrekter Umgang mit Speise-/Weinkarte
  • Fettnäpfchen bei Tisch
  • richtige Besteckführung und die Sprache des Bestecks
  • Verzehren „schwieriger“ Gerichte: Schnecken, Hummer, Krebse, Artischocken, Spaghetti
  • Tischordnung privat/Business
  • Wer legt den Dresscode im Unternehmen fest?
  • Hierarchiestufen und Statussymbole
  • Was ziehe ich an? Dresscode Mann und Frau
  • Begrüßungsrituale
  • E-Mail-/Briefetikette
  • Wer bietet das „Du“ an? Unterschiede privat/Business
  • Toiletten-Knigge
  • Meeting-Knigge
  • Pünktlichkeit
  • Aufzug-Knigge
  • Rauchen und Alkohol
  • Small Talk
  • Betreuung ausländischer Gäste
  • Verhalten als Deutscher im Ausland
  • Telefonknigge